Bauabnahme

Die Begleitung Ihre Bauabnahme mit einem unabhängigen Sachverständigen

Nach der Bauabnahme beginnt die vereinbarte Gewährleistungspflicht. Jetzt müssen Sie auftretende Mängel gegenüber dem Bauträger oder dem Generalunternehmer nachweisen. Die Abnahme – ganz gleich, ob Haus oder Wohnung – sollten Sie daher unbedingt zusammen mit einem unabhängigen Sachverständigen durchführen.

Wichtig für Immobilienkäufer: Nach der Bauabnahme beginnt die vereinbarte Gewährleistungspflicht. Jetzt müssen Sie auftretende Mängel gegenüber dem Bauträger oder der Hausbaufirma nachweisen. Die Abnahme – ganz gleich, ob Haus oder Wohnung – sollten Sie daher unbedingt zusammen mit einem unabhängigen Sachverständigen durchführen.

Unabhängige Sachverständige sichern die fach- und sachgerechte Abnahme Ihrer Immobilie entsprechend der Baubeschreibung bzw. des Verkaufsprospekts und den allgemein anerkannten Regeln der Technik. Dabei wird die Qualität des Objekts geprüft. Ihr Plus: Aufgrund der Neutralität und Fachkompetenz werden unsere Mängel-Feststellungen häufig als verbindlich anerkannt.

Die bei der Abnahme festgestellten Mängel sollten innerhalb einer angemessenen Frist fachgerecht behoben werden. Nach der Mängelbeseitigung empfiehlt sich ein Nachbegehungstermin.

 

Was nehme ich Ihnen ab:

  • Begutachtung aller einsehbaren Bauteile hinsichtlich ihres bautechnischen Zustands und visuell erkennbarer Baumängel und –schäden
  • Funktionsprüfung der Bauteile im
  • Sondereigentum wie z. B. Fenster und Sanitärausstattung
  • Hinweis auf an Sie zu übergebende Unterlagen
  • Schriftliches Abnahme-Protokolls

 

Für Ihre Planungssicherheit biete ich die Begleitung Ihrer Abnahme zu einem Pauschalpreis an. Diese richtet sich nach der Größe des Objekts. Fragen Sie nach einem Angebot.

Dipl.-Ing. Detlef Bolte Sandstr. 47, 27211 Bassum, Tel. 04241/921312, Fax 04241/921311, Mobil 0151/53941912, Email: info@svbuero-bolte.de